funk

22.02.2020, 20:00 Uhr

Konzert Finkhäuser&Seyfarth

Jan Finkhäuser spielt den Blues, Irish Folk, Rock, Folkpunk, alles dazwischen und drumherum und schreibt Lieder, die auch schon mal vom Musikerdasein erzählen.
 

Florian Seyfarth hat den Blues. Aber nicht nur den, er hat auch Funk, Seele, Rock, Bluegrass, Country, New Wave und Jazz.

Rauh und herzlich, kraftvoll, funky und emotional erklingt die Gitarre zu den Geschichten, die so lebendig sind wie das Leben, der Groove und der Norden.

 

LIVE: Phoenix the devourer solo bass

pop.funk.reggae.rockwith a mixture of performance & funEr kreiste mit seinem Raumschiff seit Äonen um die Erde, um selbige zu beobachten, bis er sich irgendwann – es könnte vielleicht in den 1990er Jahren unserer Zeitrechnung gewesen sein – dazu entschloss, unseren Planeten mal genauer unter die Lupe zu nehmen.  

LIVE : Afropean Project

Gert Kilian: Balafon, Steelpan, Krins, VocalsJanosch Pangritz: Drums, DerboukaWojtek Swieca: GuitarDas afrikanische Balafon und der Steelpan aus der Karibik treffen auf Jazzpiano, Gitarre und Drums zu einer spannenden Reise zwischen Funk, Soul, Rock und Jazz.Inspirierte multikulturelle Musik mit Einflüssen aus afrikanischer und lateinamerikanischer Musik, europäischer Klassik und amerikanischem Jazz… Ethno-Jazz-Soul-Funk!