Blues

14.04.2022, 20 Uhr

Ben Stone – Magic Blues and Rock

Stimme, die berührt und befreit
Auf der Bühne verschmelzen Rolle, Herzblut und Ausstrahlung in eine ebenso beeindruckende wie natürliche Darbietung, die dem Publikum nicht selten Gänsehaut beschert. Bekannte Klänge verpackt Ben Stone in authentische, kraftvolle Rhythmen – seine Gitarre avanciert auf der Bühne zum besten Freund, seinem Pendant, mit dem es ihm möglich ist, die tiefe Verbundenheit mit Rock und Blues auszudrücken, auszuleben und für das Publikum spürbar zu machen. Mit einer Stimme, die berührt und befreit zugleich. Berührt mit ihrer Intensität und befreit vom Alltagsballast durch kurzweilige musikalische
Ästhetik.

Website | Youtube

05.02.2022, 20 Uhr

Karl Cyperski – Filigrane Gitarrenmusik und Songs

Exzellentes Fingerpicking und andere musikalische Raffinessen aus den Bereichen Jazz, Blues, Country und Fusion sowie eigene Kompositionen gehören zum Repertoire des Künstlers, der seine anspruchsvolle Gitarrenmusik in zahlreichen Stilarten zu spielen versteht. Seine Stücke sind ein Hochgenuß. Karl Cyperski alias “Charlie” spielte bereits in verschiedensten Formationen, ist aber auch häufig als Solist unterwegs. Er arbeitet als Komponist, Studiomusiker, freier Musikjournalist, Musiklehrer und -therapeut und leitet seit 2013 eine eigene Schule in Bergedorf. Im September 2015 erschien seine Biographie “Der Saitenzauberer”.

Am Samstag, den 5. Februar 2022 spielt der 60-Jährige in der „Grete” in Hamburg- Schanze sein Lieblingsrepertoire aus Jazz, Country, Klassik, Blues, Rock, Balladen, Irish Folk, Gipsy Jazz und Swing, darunter auch paar Cover Stücke und viele eigene Songs.

22.02.2020, 20:00 Uhr

Konzert Finkhäuser&Seyfarth

Jan Finkhäuser spielt den Blues, Irish Folk, Rock, Folkpunk, alles dazwischen und drumherum und schreibt Lieder, die auch schon mal vom Musikerdasein erzählen.
 

Florian Seyfarth hat den Blues. Aber nicht nur den, er hat auch Funk, Seele, Rock, Bluegrass, Country, New Wave und Jazz.

Rauh und herzlich, kraftvoll, funky und emotional erklingt die Gitarre zu den Geschichten, die so lebendig sind wie das Leben, der Groove und der Norden.

 
12.12.2019, 20:00 Uhr

Live – Runny Nose

Auf der Suche nach perfekter Imperfektion malt der in Berlin aufgewachsene Multiinstrumentalist im Hamburger Exil Soundlandschaften mit Gitarre und Mundharmonika. Dabei bedient er sich Einflüssen aus Blues und Folk, lateinamerikanischen und orientalischen Klängen sowie einer Mischung aus angejazzten Harmonien und schon längst wieder vergessenen Texten.

Eintritt frei/Hutkonzert

28.11.2019, 20:00 Uhr

Live Jazz von Creme Trash

Das CremeTrash Quintett kommt in die Grete und bietet uns wie gewohnt feinsten Jazz und Blues zum Lauschen!

Kommet in Scharen!

10.10.2019, 20:00 Uhr

John Flamingeaux – Live

Und am Donnerstag, dem 10.10.2019, spielt Euch Produzent, Musiker und Multitalent John Flamingeaux ab 20 Uhr den Blues. Der Eintritt ist frei – wie immer, es gibt aber eine „Hutkasse“ für monetäre Zuwendung an den Künstler. Wir freuen uns auf Euch!

05.10.2019, 20:00 Uhr

Konzert „Big Bullfrog“

Am Samstag, dem 05.10.2019, wird Jens aka „Big Bullfrog“ um 20 Uhr bei uns seinen „insane blues from the swamps of St. Pauli“ präsentieren. Der Eintritt ist natürlich wieder frei, aber eine Spende an die Künstler ist erbeten. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

26.09.2019, 20:00 Uhr

Konzert – In2blues

Hamburg hat nicht nur das perfekte Wetter für den Blues, es hat auch die perfekten Jungs dafür.Klassiker zum Mitsingen, virtuose Improvisationen zum Staunen, groovige Balladen, eigene Songs um Überraschenlassen. Immer ein Erlebnis auf Konzerten und Veranstaltungen. Auch bei gutem Wetter!

Körrie Kantner (Gesang, Blues Harp, Piano), bekannt als langjähriger Duo-Partner von Blues-Legende Abi Wallenstein, ist ein Virtuose an der Blues Harp und am Boogie-Piano, ein begeisternder Sänger, Frontmann und Entertainer. Zusammen mit Bernd Nowak (Gitarre und Backingvocals) kann er entweder dezent unterhalten – oder stilvoll das Haus rocken!