Jeden Donnerstag im Juni und Juli: JAZZ im Greten-Garten

Liebe Gemeinde!Warum so feierlich? Dieser mildeste Winter seit Jahren beginnt mit einer wahrhaft exquisiten Ouvertüre: Jeden Donnerstag wird der wohl allen bekannte Kontrabassist John Hughes gemeinsam mit dem ebenso umtriebigen Drummer und Perkussionisten Chad Popple mit wechselnden Musikern, die sich in der -Szene einen Namen erspielt haben, jeweils zwei Sets eines hochklassigen Jazz und verwandter Stilrichtungen geben, die sich keinesfalls hinter den Konzerten anderer Jazz-Clubs verstecken müssen.Wenn dieser grün angemalte Winter es zulässt, werden die auf der Bühne im GRETEN- dargeboten. Falls ausnahmsweise einmal schlechtes Wetter sein sollte, werden die Sessions in der Grete / in der Kneipe gespielt werden.Die umfassen zwei Sets und fangen um 20:00 bzw. 21:00 Uhr an.Termine im Juni:6.JuniChristophe Schweizer : PosauneEdgar Herzog : Tenor SaxJohn Hughes : KontrabassChad Popple : Schlagzeug13.JuniGabriel Coburger : Tenor SaxJohn Hughes : KontrabassChad Popple : Schlagzeug20.JuniJan Gospodinow : TrompeteChristophe Schweizer : PosauneJohn Hughes : KontrabassChad Popple : Schlagzeug27.JuniGuido Rückert : Tenor SaxJohn Hughes : KontrabassChad Popple : Schlagzeug

´