Gruppe Gutzeit

Die 2006 gegründete Gruppe singt und spielt Spott,- Hetz- und Lästersongs über die abgehobene Oberschicht – für das abgehängte Prekariat!Songschreiber und Gruppengründer Peter Gutzeit (ex-Peter, Paul & Barmbek), sprach seine heutigen Mitspieler in den verschiedenen Hamburger -Clubs an. Kurze Zeit später konnte man die Gruppe auf diversen Hamburger Bühnen erleben. Auch auf politischen und Gewerkschaftsveranstaltungen trat die Gruppe schon nach einigen Wochen auf.Ohne Hut und Cowboyromantik, aber mit Songs vom täglichen Überlebenskampf in der täglichen Betonprärie will GRUPPE GUTZEIT unterhalten und gleichzeitig lebensnahe Themen aufgreifen. Liebesschmalz oder englische Titel kommen im Repertoire nicht vor, deutsche Sozialkritik umso mehr. Das Genre, zwischen und Folk, lautet dementsprechend “Folxmusik”.GRUPPE GUTZEIT aus Hamburg, das sind zur Zeit:Dieter Rentzsch (Akkordeon/Gesang)Peter Horn (E-Gitarre/Gesang)Peter Gutzeit (Gitarre/Gesang)

´