Veranstaltungen

LIVE: Guitarra Flamenca & Guitarra Latina mit Ferdinand Feil

Liebe Freunde unserer Grete-Live-Konzerteam Donnerstag den 05. November ab 20:00 h- We proudly present -F E R D I N A N D  F E I L Gitarrist – Komponist – Interpret – Arrangeur… spielt seit seinem 14. Lebensjahr Gitarre.Den  Anstoß, sich der Gitarre zu verschreiben, gab seine Faszination für die Musik Lateinamerikas und insbesondere für den Flamenco. Mit 18 Jahren spielte er sowohl als Solist als auch mit den unterschiedlichsten Musikern aus Südamerika und Spanien auf Feiern, in den verschiedensten Clubs und auf Konzerten im In-  und  Ausland.Seit 1980 führten ihn regelmäßige Reisen zu längeren Aufenthalten in Andalusien, der “Wiege des Flamenco“. Das Ergebnis sind zahlreiche eigene Kompositionen sowie Bearbeitungen traditioneller Themen. Ergänzend zu seiner musikalischen Arbeit studierte er ab 1983 klassische Gitarre am Konservatorium in Hamburg.Konzerte u. a. in Hamburg, Berlin, Bonn, Köln, Stockholm, Conil (Andalusien) und 1991 auf dem Literatur- und Musikfestival in Faenza (Italien)Weiterhin entstanden Aufnahmen für den NDR und andere Rundfunk- und Fernsehsender. Parallel dazu Vorträge über die Geschichte und Hintergründe des Flamenco, unter anderem 2003 und 2004 auf dem Flamenco- Festival in Hamburg.Viel  VergnügenGretenEvents@web.de

Jeden Donnerstag im Juni und Juli: JAZZ im Greten-Garten

Liebe Gemeinde!Warum so feierlich? Dieser mildeste Winter seit Jahren beginnt mit einer wahrhaft exquisiten Ouvertüre: Jeden Donnerstag wird der wohl allen bekannte Kontrabassist John Hughes gemeinsam mit dem ebenso umtriebigen Drummer und Perkussionisten Chad Popple mit wechselnden Musikern, die sich in der Jazz-Szene einen Namen erspielt haben, jeweils zwei Sets eines hochklassigen Jazz und verwandter Stilrichtungen geben, die sich keinesfalls hinter den Konzerten anderer Jazz-Clubs verstecken müssen.Wenn dieser grün angemalte Winter es zulässt, werden die Veranstaltungen auf der Bühne im GRETEN-Garten dargeboten. Falls ausnahmsweise einmal schlechtes Wetter sein sollte, werden die Sessions in der Grete / in der Kneipe gespielt werden.Die Konzerte umfassen zwei Sets und fangen um 20:00 bzw. 21:00 Uhr an.Termine im Juni:6.JuniChristophe Schweizer : PosauneEdgar Herzog : Tenor SaxJohn Hughes : KontrabassChad Popple : Schlagzeug13.JuniGabriel Coburger : Tenor SaxJohn Hughes : KontrabassChad Popple : Schlagzeug20.JuniJan Gospodinow : TrompeteChristophe Schweizer : PosauneJohn Hughes : KontrabassChad Popple : Schlagzeug27.JuniGuido Rückert : Tenor SaxJohn Hughes : KontrabassChad Popple : Schlagzeug

Live: David & Aidan

Samstag, den 7. Dezember, ab 20 Uhrgibt’s ein ‚Dèjá-vue‘ mit David & AidanAidan Mc Starr und David Luciathe laden ein:Rock aus Europa und Soul-Jazz aus den USA!Der nordirische Sänger und Gitarrist und der karibische Pianist bilden seit sechs Jahren ein musikalisches Duo, in dem sie ihre unterschiedlichen Hintergründe und Einflüsse aufeinander treffen lassen.An diesem Abend werden Sie Klassiker von U2, den Beatles, Ray Charles, Lionel Richie und vielen weiteren Größen der Rockgeschichte zu hören bekommen. Die letzte Gelegenheit das eigenwillige und besondere Duo dieses Jahr in Deutschland zu erleben!

Reverend Brown & the Rounders

Schaut, schaut !Donnerstag 22. Mai – Inne Grete, 20 Uhr :Reverend Brown & the Rounders Reverend Brown & the Rounders verwischen die Grenzen zwischen Music & Poetry.Sie mischen ein Gumbo aus verschiedenen amerikanischen Zutaten:Jazz, Soul und Rap.B there or B square.’The Rounders‘ sind:Chris Brown (lyrik & harm.)Calle Voss (bass)Jogi Nowack (gtr., uke)Photo : Ulla Michalowska(Danke Ulla ! Sehr gelungen !)

Paul Rossiter

singt und spieltOldies & GoldiesLIVE with 2 GuitarsÜ 30 – Party !!!