Ayleen und Ferdinand: Hommage an Federico Garcia Lorca

Ayleen und Ferdinand gestalten eine Hommage an den bedeutenden -Poeten und Komponisten Federico Garcia Lorca. Sie treten mit Dominik Ritter auf, der Gedichte vorlesen wird.Federico García Lorca war einer der bedeutendsten spanischen Poeten des 20. Jahrhunderts und außerdem ein versierter Musiker. Er liebte den Flamenco und die spanische Folklore und schrieb von ihr inspiriert seine Werke “Poema del Cante Jondo” und “Romancero Gitano”. Außerdem verfasste er den Liederzyklus “13 Canciones Antiguas”.In Gesang und Gitarrenspiel wird Lorcas Werk zum Leben erweckt von Ayleén La Sirena und Ferdinand Feil, und als besonderer Gast kommt der junge Schriftsteller, Flötist und Tangotänzer Dominik Ritter hinzu, der Gedichte Lorcas mit Gitarrenbegleitung in deutscher Sprache lesen wird.Beim „Flamenco Lírico“ wird der Flamenco von einer Opernstimme interpretiert.Weitere Informationen:www.ayleengerull.com

´