Spende

08. - 11. August 2019

Feiert mit uns 40 Jahre Grete!

Zum 40. Jahrestag der Grete feiern wir an vier aufeinander folgenden Tagen mit vielen tollen Bands und Musikern, einer historischen Ausstellung aus der „Gründerzeit“ des Kulturvereins und einem Flohmarkt. Wer selbst Hand ans Mikrofon legen möchte, sollte die Karaoke Show am Freitag nicht verpassen.

Der Eintritt ist frei, Spenden für die auftretenden Künstler und die anstehende Renovierung sind willkommen. Wir würden uns freuen, wenn ihr mit uns gemeinsam den Eintritt in die fünfte Dekade feiert! Für das leibliche Wohl wird gesorgt 🙂

Was an welchen Tagen ?

Donnerstag, 08. August um 20 Uhr starten die BrainBugs mit uns ins Jubiläumswochenende, im Anschluss versorgt euch DJ Hector & Friends mit bester Musik und Getränken 🙂

Freitag, 09. August ab 16 Uhr öffnet der Garten, dort erwartet euch eine Foto- und Filmausstellung zur Geschichte des Kukturvereins. Spiel & Spaß mit bspw. Karaoke wird ebenso geboten. Livemusik kommt von JAWBONE.

Samstag, 10. August ab 16 Uhr findet unser traditionelles Sommerfest statt. Live dabei sind:
Mazzikaner, Anne & Martin, Giacomo, Frank, Kushan und Las Suecas.

Sonntag, 11. August Flohmarkt von 12:00 – 18:00 Uhr, um 16:00 Uhr gibt es abschließend noch beste Musik von John Hughes auf die Ohren.

Wer am Flohmarkt teilnehmen möchte, möge sich bitte am Tresen bzw. bei Hector melden.

Musikalischer Spendenaufruf für Winternotprogramm

Das Akustik-Duo 2A aus Hamburg veröffentlicht am Freitag, den 30. November ein Musik-Video auf Youtube. Das Thema: Obdachlosigkeit. Unterstützt werden soll damit die ehrenamtliche Tätigkeit des Fördervereins Winternotprogramm für Obdachlose e.V.

Obdachlosigkeit ist ein gesellschaftliches Problem, das uns alle angeht – gerade in dieser Zeit, wo der Winter wieder vor der Tür steht und trotzdem – im reichen Hamburg – bereits drei Obdachlose der Kälte zum Opfer gefallen sind. Mit ihrem Video und der Geschichte, die darin erzählt wird, wollen Anne Römer (Gesang) und Achim Uhl (Gitarre) Nahbarkeit herstellen und die Problematik in den Vordergrund rücken. Der Original-Song von Radiohead  „Creep“ erhält eine neue Bedeutung und macht nachdenklich.

Das Hamburger Winternotprogramm stellt vom 1. November 2018 bis zum 31. März 2019 für obdachlose Frauen und Männer 804 zusätzliche Schlafplätze als Schutz vor Erfrierung in frostigen Nächten zur Verfügung. Der Förderverein sorgt täglich für ein Abendbrot – oft die erste Mahlzeit des Tages! Ehrenamtliche Helfer helfen bei der Betreuung der Gäste und haben ein offenes Ohr für sie. Die Mahlzeiten werden aus Spenden der Hamburger Tafel zubereitet. Da dies oft nicht ausreicht, ist der Verein auf weitere Geld- und Sachspenden angewiesen. Jeder Cent auf ihrem Konto kommt den Obdachlosen zugute.

Das Hamburger Duo 2A spielt eigene Interpretationen von Rock-, Pop- und Jazzklassikern. Anne Römer (Gesang) und Achim Uhl (Gitarre) haben es sich zur Aufgabe gemacht, mit minimalen Arrangements einen ganz außergewöhnlichen Sound zu kreieren. 2A präsentiert Songs von Depeche Mode, den White Stripes, Johnny Cash und vielen anderen Interpreten auf ihre ganz besondere Art. So entsteht aus etwas vermeintlich Bekanntem, etwas zum neu Hinhören.

Link zum Förderverein Winternotprogramm für Obdachlose e.V.: https://www.winternotprogramm.de/

Link zum Hamburg Winternotprogramm: https://www.hamburg.de/winternotprogramm-obdachlose/

Link zum Video: https://youtu.be/13L3fKkz97Q

Das große Greten-facelifting

Das Greten-Gehirnsturm-Gremium hat sich zusammen gesetzt und Ideen gesammelt wie die Grete nach der Renovierung aussehen werden können würde.

Hier einmal die ersten Vorschläge:

11. - 13. Oktober 2018, ab 16 Uhr

„Facelift“ für die Grete – 3 Tage Musik, Essen, Feiern

Im Garten spielt die Musik!

Spendenaktion von Donnerstag bis Freitag von jeweils 16:00 bis 22:00 Uhr Wir feiern die letzten Tage dieses fantastischen Altweibersommers und wollen unserer Grete eine Cajon und einen Facelift für den Winter verpassen. Kommt vorbei, esst, trinkt und spielt mit uns und genießt die letzten schönen Tage im Garten. Spenden gehen in eine Cajon und eine winterfeste Grete.

Wir freuen uns auf dich!